Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft

Ehrung der Mitglieder

Bild: Diepholzer Kreisblatt, mit freundlicher Genehmigung hier veröffentlicht

 

Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurden wieder Mitglieder für ihre langjährige Treue zur Sozialdemokratie geehrt. Vorsitzender Ingo Estermann und Landtagsabgeordneter Grant-Hendrik Tonne überreichten neben dem Blumenstrauß, der Urkunde und der Ehrennadel auch eine Bilddokumentation zur Geschichte der SPD seit 1963.

Für ihre langjährige Treue zur SPD wurden vom SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Ingo Estermann und dem Landtagsabgeordneten Grant-Hendrik Tonne geehrt:

Manfred Keimer (40 Jahre; ehem. Ratsherr der Stadt Diepholz)
Werner Schneider (25 Jahre; Kreistagsabgeordneter und stellv. Bürgermeister)
Elke Streese (30 Jahre; aktives Mitglied der AG Sozialdemokratischer Frauen)
Anke Kramer (25 Jahre; Mitglied im SPD-Vorstand)
Horst Jaensch (40 Jahre; u.a früherer stellv. Vorsitzender)
Günther Buschmann (40 Jahre; ehem .Ratsherr und Kreistagsabgeordneter sowie früherer Fraktionsvorsitzender im Diepholzer Stadtrat)
 

 
    Parteileben
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.