Zum Inhalt springen

19. Januar 2024: Nie wieder ist jetzt!

Wir rufen anlässlich der aktuellen Entwicklungen dazu auf, gemeinsam mit vielen politischen, gesellschaftlichen und privaten Organisationen für Demokratie und gegen rechte Hetze aufzustehen!

Seit Monaten nimmt laut Wahlprognosen die Unterstützung für die rechtsradikale AfD zu. Unzufriedenheit mit der aktuellen Politik kann jedoch keine Entschuldigung für Rechtsextremismus, Antisemitismus und Xenophobie sein.

Wir rufen anlässlich der aktuellen Entwicklungen dazu auf, gemeinsam mit vielen politischen, gesellschaftlichen und privaten Organisationen für Demokratie und gegen rechte Hetze aufzustehen!

Kommt am Sonntag, 21. Januar 2024 um 12:00 Uhr nach Vechta, um auf dem Europaplatz gegen rechte Tendenzen und für ein solidarisches Miteinander in unserer Gesellschaft zu demonstrieren!

Veranstalter: Contra e.V. Vechta


Nie wieder ist jetzt! Demo-Aufruf Foto: Contra e.V. Vechta

Vorherige Meldung: SPD-Fraktion im Stadtrat lehnt Entwurf zum Haushaltsplan 2024 ab

Nächste Meldung: Nie wieder ist jetzt! Diepholz steht auf.

Alle Meldungen