Zum Inhalt springen

4. August 2019: Die Sozialdemokraten begrüßen den Verbleib der Bundeswehr in Diepholz

Die Sozialdemokraten begrüßen es, dass der Organisationsbereich Luftwaffe und Zentraler Sanitätsdienst der Bundeswehr am Standort Diepholz erhalten bleibt. Bereits 2011 war die Entscheidung des damaligen Bundesverteidigungsministers zur Aufgabe deutlich kritisiert worden. Der Standort Diepholz bietet auch weiterhin besten Möglichkeiten, um die Infrastruktur der Bundeswehr weiterzuentwickeln. Dieses trifft auf unsere umfassende örtliche Unterstützung.

Vorherige Meldung: Auftaktveranstaltung Aktive Stadt- und Ortsteilzentren

Nächste Meldung: Land überprüft Straßenreinigung

Alle Meldungen